• 1960 in Istanbul geboren
  • 1961 nach Niedersachsen gezogen
  • Kindergarten, Volksschule, Gymnasium
  • 1980 Abitur, Heirat, Studium der Anglistik, Islamwissenschaft und Erziehungswissenschaft
  • Zwischen 1981 und 2000 die Geburten von Sümeyye, Bilal, Ammar, Yusuf, Usame und Yunus
  • Ehrenamt als Vorsitzende des Islamischen Frauenvereins Cemiyet-i Nisa e.V.
  • 2003 der Start in eine neue Lebensphase mit Beginn der „Kopftuchdebatte“, die viele neue Fragen über meinen Glauben aufwirft. Ich will verstehen, woran ich bisher glaubte und glauben sollte
  • 2005 Abschied vom Ehrenamt, Ehemann und Kopftuch
  • 2006 Bildung zur Kommunikationsmanagerin bei der Deutschen Presseakademie in Berlin
  • Ich erforsche  die Hintergründe und Zusammenhänge meines Lebensweges und meines Glaubens an Gott
  • Seitdem teile ich auf verschiedenen öffentlichen Bühnen meine neuen Erfahrungen und veränderten Wahrnehmungen auf die gesellschaftliche Realität, die mein Leben ohne Kopftuch mir beschert