• 1960 Geburt in Istanbul.
  • 1961 Immigration nach Niedersachsen.
  • Kindergarten, Volksschule, Gymnasium.
  • 1980 Abitur, Heirat, Studium (Anglistik, Islamwissenschaften und Erziehungswissenschaft).
  • Zwischen 1981 und 2000 die Geburten meiner 6 Kinder.
  • Ehrenamt als Vorsitzende des Islamischen Frauenvereins Cemiyet-i Nisa e.V. (übersetzt: die Gemeinschaft der Frauen).
  • 2003 Start in eine neue Lebensphase, und zwar mit Beginn der „Kopftuchdebatte“, die viele neue Fragen über meine Glaubensansichten aufwirft. Ich will ab sofort viel genauer verstehen, woran ich bisher glaubte und glauben sollte.
  • 2005 Abschied von meinem Ehrenamt, meiner Rolle als Ehefrau und dem Kopftuch.
  • 2006 Ausbildung zur Kommunikationsmanagerin bei der Deutschen Presseakademie in Berlin.
  • Seitdem teile ich meine neuen Erfahrungen und Erkenntnisse über die gesellschaftliche Realität, die ich meinem neuen Lebensabschnitt ohne Kopftuch verdanke.