Emel Zeynelabidin, AutorinEmel Zeynelabidin, Autorin

Willkommen auf meiner Homepage.

Es ist mir schon immer wichtig gewesen, über das religiöse Weltbild des Islam,  das das Leben in „Diesseits und Jenseits“ aufteilt, und damit soziale Verantwortung herausfordern will, Menschen in unserer vielfältigen Gesellschaft über dieses andere Weltbild zu informieren. Mittlerweile habe ich mich für eine wertungsfreie Akzeptanz der Vielfältigkeit unserer Realität geöffnet und kann neutral beobachten, ohne in die alten Maßstäbe islamisch und unislamisch zu verfallen. Als gelernte Kommunikationsmanagerin und berufene Brückenbauerin mit langjährigen Kenntnissen und Erfahrungen in der Islamischen Gemeinde lebe ich heute mit meinen eigenen Glaubensansichten über Gott und das Leben und führe gerne Gespräche darüber.

Es werden noch zu wenig solcher Gespräche geführt, in denen man sich gegenseitig ernst nimmt, um die Welt seiner Mitmenschen kennenzulernen und keine Angst zu haben, das eigene Leben mal zu hinterfragen.

Solange aber die Neugierde auf Neues nicht ausstirbt, gibt es Hoffnung auf Verbesserungen und Veränderungen in unserem gesellschaftlichen Zusammenleben.

In diesem Sinne auf bald,

Ihre

Emel Zeynelabidin